Sonnenglück, in der Residenz Seeblick in Sellin (Rügen)

3-Zimmer-Ferienwohnung (Maisonette Wohn.-Nr. 1

Ostseebad Sellin

Foto L.K.

Die Wilhelmstraße mit ihrer Bäderarchitektur aus der Wende des 20. Jahrhunderts lädt ein zum Flanieren, Einkaufen, Essen und Trinken.

Das Ostseebad Sellin bietet den Rügenurlaubern viele Möglichkeiten
den Urlaub nach ihren Wünschen zu gestalten. Hier einige Möglichkeiten.

Oder auf der Seite Ostseebad Sellin

Hauptstrand mit Seebrücke

Der Hauptstrand mit Seebrücke und Dampferanleger für Ausflugsfahrten sind über Treppe oder Fahrstuhl gut erreichbar. Der Strand ist zusätzlich auch über den Seitenweg gut erreichbar.

Foto D.B.

Spielplatz

Der Spielplatz (Ecke Warmbadstraße und August Bebel Straße). Er bietet viel Platz mit Sand und Spielgeräten. Ca. 100m von der Wohnung entfernt.

Foto L.K.

Die Ostseeterrassen

Die Ostseeterrassen mit Freilichtbühne. Sie liegt zwischen Wilhemstraße und der Residenz Seeblick.

Foto L.K.

Der Rasende Roland

Die Rügensche BäderBahn wird von einer Dampflok gezogen. Laut Fahrplan verkehrt die Rügensche BäderBahn (RüBB) von Göhren über Baabe, Sellin, Granitz, Binz, Putbus nach Lauterbach in der Sommersaison auch bis zum Ziel Lauterbach Mole.
Bahnhof Göhren: Die Lok wird für die nächste Fahrt vorbereitet.

Foto D.B.

"Skulptur Kaysa am Südstrand

Bronzefigur auf dem Felsen im Wasser zwischen dem Selliner Südstrand und dem Hauptstrand. Die Skulptur zeigt eine junge Frau, die sich ihren Haarzopf auswringt. Sie wurde vom beliebten Künstler Thomas Jastram erschaffen.

Foto L.K.

Die Taucherglocke

Die Tauchgondel befindet sich am Kopf Seebrücke. Die Tauchgondel wurde im September 2008 erstmalig in Betrieb genommen und begeistert seitdem alljene Besucher, die mit der Tauchgondel einen Tauchgang zum Meeresboden der Ostsee unternehmen können.

Bild von Erich Westendarp auf Pixabay

Weiter Möglichkeiten

  • Zum Südstrand, den auch die Bäderbahn anfährt.
  • Mit den kostenlose Busanbindungen können Sie zu den sehenswerten Selliner Ortsteilen fahren.
  • Schöne Rad- und Wandertouren z.B. auf Mönchgut, oder den wunderschönen Wanderweg am Hochufer entlang nach Binz, oder am Strand entlang nach Babe, Göhren und Thiessow.
  • Die Bade- & Erlebniswelt "AHOI RÜGEN" in Sellin lädt ein für Groß und Klein, mit Baden und Saunen, Bar und Bistro.
  • Ab Selliner Hafen. Mit der "Weiße Flotte" Boddentouren oder zu den Badeorten Sellin-Baabe-Gager-Lauterbach.